normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Haus- und fachärztliche Versorgung

Ärztliche Versorgung

 

„In unserem ländlichen Raum ist vor allem in kleineren Gemeinden das Angebot an sozialen Dienstleistungen schon heute nicht mehr ausreichend. Dazu gehört insbesondere der medizinische Bereich, in dem Fach- und Allgemeinärzte (…) nicht mehr rentabel wirtschaften können und in größere Gemeinden abwandern.“

 

Diese Feststellung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes wird durch eine 2018 durchgeführte Untersuchung des Gesundheitsamtes im Landkreis Konstanz belegt. Demnach wird es in naher Zukunft in unserem Landkreis zu einer hohen Anzahl altersbedingter Praxisabgaben und in der Folge zu einer ärztlichen Unterversorgung insbesondere in den ländlichen Gebieten der Region kommen. ILE bemüht sich gemeinsam mit der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK) – AG Haus- und fachärztliche Versorgung – und dem Kreisgesundheitsamt, Sachgebiet Gesundheitsplanung, -berichterstattung, -förderung und Prävention, um lokale Lösungsideen, um diesem drohenden Versorgungsmangel zu begegnen.

 

Am 12.04.2018 wurde deshalb unter Mitwirkung von ILE vom Gesundheitsamt eine Zukunftswerkstatt „Hausärztliche Versorgung“ in Radolfzell durchgeführt, um erste Projektideen zu entwickeln. Die Teilnehmerschaft umspannte dabei einen breiten Akteurskreis von bspw. Hausärzten, Politik, BürgerInnen, Kliniken und Verbänden.

 

Zur Fortführung des Prozesses wurde unter der Moderation von ILE die AG Haus- und fachärztliche Versorgung der KGK reaktiviert, die die Projektideen (z. B. Digitalisierung, interdisziplinäre medizinische Versorgungszentren) auf Realisierbarkeit prüft und das weitere Vorgehen begleitet. Zur konkreten und effektiven Bearbeitung haben sich folgende Unterarbeitsgruppen gebildet:

 

  1. Imagekampagne / Fachkräftegewinnung
  2. Medizinische Versorgungszentren
  3. Versorgungsstrukturen

 

Die Ansätze der UAG "Versorgungsstrukturen" mündeten inzwischen in das Modellprojekt "Delegation von Leistungen der haus- und fachärztlichen Versorgung an Pflegefachkräfte unter Einbezug der ambulanten Pflegedienste", welches vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg für die Projektlaufzeit von November 2019 bis Oktober 2021 mit insgesamt 150.000 € gefördert wird. Das Projekt wird durchgeführt in Kooperation des Landkreises Konstanz mit der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg, der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg, Universitätsklinikum Mannheim, Philon Med GmbH Heidelberg, der Konzilkanzlei Konstanz und ILE-Bodensee e. V.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kreisgesundheitsamts, Sachgebiet Gesundheitsplanung, -berichterstattung, -förderung und Prävention.

 
Regionalbudget
 

Regionalbudget

 

Der zweite Förderaufruf des Regionalbudgets ist abgeschlos-

sen. Wir freuen uns, dass wir 2020 insgesamt 19 Projekte berücksichtigen können. Die Vielfalt der geförderten Projekte finden Sie hier... Neue Projektideen können dann voraussichtlich wieder für 2021 berücksichtigt werden. Der offizielle Förderaufruf erfolgt nach den Sommerferien, weitere Infos gibt es in Kürze hier. Weitere Informationen zum Regionalbudget...

 
Mahl anders
 

Mahl anders

 

Entdecken Sie die Bodenseeregion und ihre kulinarischen Genüsse an ungewöhnlichen Orten! Gemein-

sam mit der Bio-Musterregion Bodensee koordiniert ILE drei unvergessliche Abende, bei denen Sie sich mit regionalen Köstlich-

keiten verwöhnen lassen können: am 16. September auf der Insel Mainau, am 27. September in einem Gemüsebaubetrieb auf der Reichenau und am 6. November beim Weingut Vollmayer. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Jugend auf dem Land
 

Jugend auf dem Land

 

"Bleiben - abwandern - zurück-

kommen?" Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren, die im ländli-

chen Raum leben, sind gefragt. Eine Studie des Ministeriums für ländlichen Raum und der Jugend-

stiftung BW geht in moderierten online-Gruppentalks den Fragen nach: Wie leben junge Menschen im ländlichen Raum in BW und was bewegt sie? Welche Ideen haben Jugendliche für den länd-

lichen Raum? Weitere Infos hier...

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 09. 2020 - 18:00 Uhr
 
27. 09. 2020 - 17:00 Uhr
 
01. 10. 2020 - 19:30 Uhr