normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Regionalmanagement

Das Regionalmanagement hat seinen Sitz in der Geschäftsstelle von ILE-Bodensee e. V. im Landwirtschaftsamt in Stockach. Es ist verantwortlich für die Wahrnehmung der laufenden Geschäfte des Vereins und erfüllt folgende Aufgaben:

  • Information, Beratung und Aktivierung der Bevölkerung

  • Identifizierung und Erschließung regionaler Entwicklungspotenziale

  • Identifizierung und Beförderung zielgerichteter Projekte

  • Unterstützung der regionalen Akteure, um Partnerschaften zwischen öffentlichem und privatem Sektor herzustellen, die der Umsetzung der regionalen Entwicklungsstrategien dienen.

 

Michael Baldenhofer

Michael Baldenhofer

Christine DerschkaChristine Derschka

 

 
Frühstück auf dem Bauernhof
 

Frühstück auf dem Bauernhof

 

Frisch gebackener Hefezopf, knus-

priges Bauernbrot, frische Eier, herzhafter Speck.... Neun Bauern-

familien am westl. Bodensee laden wieder herzlich ein zum beliebten "Frühstück auf dem Bauernhof" am Sonntag, 7. Juli von 9:30 bis 13:00 Uhr. Die teilnehmenden Höfe und weitere Informationen finden Sie hier! P. S. Zögern Sie nicht zu lange, die Plätze sind begrenzt und erfahrungsgemäß schnell ausgebucht!

 
Bodensee-Dorfgespräche
 

Dorfgespräche

 

 

Die IBK hat mit ihrer Förderzusage den Startschuss für unser neues Projekt erteilt. Gemeinsam mit unseren Partnern Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversor-

gung e. V. Vorarlberg und Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen bieten wir ländlichen Gemeinden rund um den Bodensee in dem Format kollegiales Lernen für eine gelingende Dorfentwicklung an. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Geschäftsbericht 2018
 

Geschäftsbericht 2018

 

 

 

Unser Geschäftsbericht 2018 ist fertig gestellt und wurde von unserer Mitgliederversammlung verabschiedet. Wenn Sie sich über die Arbeit der Integrierten Ländlichen Entwicklung Bodensee und unsere Projekte im vergangenen Jahr informieren möchten, klicken Sie gerne rein: Geschäftsbericht 2018

 
Veranstaltungen