normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Regionalmanagement

Das Regionalmanagement hat seinen Sitz in der Geschäftsstelle von ILE-Bodensee e. V. im Landwirtschaftsamt in Stockach. Es ist verantwortlich für die Wahrnehmung der laufenden Geschäfte des Vereins und erfüllt folgende Aufgaben:

  • Information, Beratung und Aktivierung der Bevölkerung

  • Identifizierung und Erschließung regionaler Entwicklungspotenziale

  • Identifizierung und Beförderung zielgerichteter Projekte

  • Unterstützung der regionalen Akteure, um Partnerschaften zwischen öffentlichem und privatem Sektor herzustellen, die der Umsetzung der regionalen Entwicklungsstrategien dienen.

 

Michael Baldenhofer

Michael Baldenhofer

Christine DerschkaChristine Derschka

 

 
Regionalbudget
 

Regionalbudget

 

 

Wir freuen uns, dass beim 1. Förderaufruf bereits 13 Projekte für eine Förderung durch das Regionalbudget berücksichtigt werden konnten. Für 2020 stehen damit noch ca. 50.000 € an Fördermitteln zur Verfügung. ILE-Bodensee ruft deshalb zur 2. Projekteinreichung auf. Einreichungsfrist für Kleinprojekte ist der 25.05.2020. Weitere Informationen...

 
ILE im Homeoffice
 

Homeoffice

 

 

Zum Schutz der MitarbeiterInnen und ProjektpartnerInnen arbeitet das Regionalmanagement zeit-

weise im Homeoffice. Sie erreichen uns per Mail unter oder . In dringenden Fällen können Sie uns telefonisch kontak-

tieren unter +49-160 8863691.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
Regional einkaufen per App
 

Marktfee

 

Mit der App "Marktfee" unter-

stützen wir gemeinsam mit der Bio-Musterregion Bodensee eine Einkaufslösung für kleine Lebens-

mittelhändler und Direktvermark-

ter. Diese können sich ab sofort kostenlos registrieren. Mit Hilfe der in Baden-Württemberg ent-

wickelten App können die Anbieter ihr Sortiment schnell und unkompliziert digitalisieren und anbieten. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden