normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Mitglieder

Mitglied bei ILE-Bodensee e. V. können volljährige natürliche Personen, juristische Personen des öffentlichen und des Privatrechts sowie Personenhandelsgesellschaften werden. Die Mitglieder sollen ihren (Wohn-)Sitz im Aktionsgebiet haben.

 

Mitgliederversammlung

Die Mitglieder entscheiden in der Mitgliederversammlung über alle Angelegenheiten des Vereins, soweit diese nicht dem Vorstand vorbehalten sind. Die Mitgliederversammlung wird mindestens einmal jährlich einberufen.

 

Unsere Mitglieder

Einen Überblick über unsere aktuellen Mitglieder finden Sie hier...

 

Mitglied werden

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im ILE-Bodensee e. V. stellen Sie bitte einen schriftlichen Antrag. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand. Von den Mitgliedern wird ein Beitrag erhoben. Die Höhe des Beitrags beträgt gem. Beschluss der Mitgliederversammlung aktuell 20,00 € für natürliche Personen, 50,00 € für juristische Personen und 100,00 € für Gemeinden. Wenn Sie Fragen zur Mitgliedschaft bei ILE-Bodensee e. V. haben, wenden Sie sich gerne an

 

 
Frisch vom Bauernhof
 

 

Einkaufen auf dem Bauernhof ist ein Erlebnis. Nutzen Sie das Ange-

bot vor Ihrer Haustür und genies-

sen Sie den Einkauf im Hofladen oder auf dem Markt. Hier wissen Sie, was und von wem Sie kaufen. Ob Gemüse von der Reichenau, Zwiebeln von der Höri, Obst vom Bodensee, aber auch Trüffel und Straußenfleisch: Die neue Direktvermarkterbroschüre zeigt Ihnen das reichhaltige Angebot.

 
Quartiersimpulse
 

Quartiersimpulse

 

Im Rahmen seiner Strategie "Quartier 2020" hat das Sozial-

ministerium das Förderprogramm Quartiersimpulse ausgelobt. Damit stehen weitere 3,4 Mio. Euro für Kommunen zur Verfügung, die neue Projektideen für alters- und generationengerechte Quartiere umsetzen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 
2. kreisweiter Pflegegipfel
 

 

Bitte vormerken: Am Donnerstag, 15.11.18 findet ab 17 Uhr der 2. kreisweite Pflegegipfel der Kom-

munalen Gesundheitskonferenz in Konstanz statt. Im Mittelpunkt steht die Situation der Pflegekräfte. Ziel ist, mit relevanten Partnern aus Politik, Verwaltung, Fachwelt und Bürgerschaft Handlungsemp-

fehlungen zu formulieren und auf konkrete Umsetzungsschritte im und für den Landkreis Konstanz hinzuwirken. Weitere Infos folgen.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

15.11.2018 - 16:30 Uhr
 
21.11.2018 - 08:00 Uhr