normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Bodensee-Dorfgespräche

Unser neuestes Projekt "Bodensee-Dorfgespräche - Kollegiales Lernen für eine gelingende Dorfentwicklung" hat eine Förderzusage der IBK erhalten. Damit kann es ab sofort losgehen: Der Projektzeitraum läuft vom 01.12.2018 bis 31.12.2020.

 

Eine nachhaltige Entwicklung der ländlichen Regionen umfasst in Zukunft viele Herausforderungen (z. B. Nahversorgung, Vereinsleben, Digitalisierung, Mobilität, Integration, Bürgerbeteiligung, Wohnen, Landwirtschaft, Klimaschutz, Kultur, örtliches Handwerk und Wirtschaft) für die ländlich geprägten Gemeinden am Bodensee. Im Projekt sollen die beteiligten Gemeinden rund um den Bodensee Handlungsmöglichkeiten zu ausgewählten Themen erarbeiten und austauschen. Zielgruppen sind: kommunale Akteure wie BürgermeisterInnen, GemeinderätInnen und -parlamentarierInnen sowie aktive BürgerInnen aus ehrenamtlichen Projekten. In drei Veranstaltungen sind Präsentationen von Best-Practice-Beispielen, Inputs von externen FachreferentInnen sowie der grenzübergreifende Dialog und Erfahrugnsaustausch zu jeweils einem von den beteiligten Gemeinden ausgewählten Thema geplant. Eine vierte Veranstaltung fasst die Ergebnisse zusammen und reflektiert die übergeordneten Rahmenbedingungen (Übertragbarkeit, Prozessgestaltung, u. a.). Das Projekt zielt auf regionales informelles Lernen durch den direkten grenzübergreifenden Austausch von Erfahrungen zwischen den Gemeinden, die überlicherweise keinen direkten Kontakt pflegen.

 

Projektpartner:

Verein ILE-Bodensee e. V. - Deutschland

Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung e. V. - Vorarlberg / Österreich

Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen - Schweiz

 

Fachliche Begleitung  gesucht!

Das Projekt "Bodensee-Dorfgespräche" sucht für den Zeitraum 01.01.2019 - 31.12.2020 eine fachliche Begleitung. Nähere Informationen dazu finden Sie hier...

 
SOLAWI Konstanz
 

 

Das erste Gemüsejahr geht in die Wintersaison. Aber statt sich auf den Früchten der Ernte auszuru-

hen, plant die SOLAWI Konstanz eifrig für das nächste Jahr. Am 02.12.18 fand die Bieterrunde für Gemüseanteile 2019 statt. Das Ergebnis war sehr erfreulich. Nach 112 Gemüseanteilen in 2018 beteiligen sich im neuen Jahr 150 Mitglieder im Verein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.solawi-konstanz.de

 
Bodensee-Dorfgespräche
 

Dorfgespräche

 

Die IBK hat mit ihrer Förderzusage den Startschuss für unser neues Projekt erteilt. Gemeinsam mit unseren Partnern Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversor-

gung e. V. Vorarlberg und Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen bieten wir ländlichen Gemeinden rund um den Bodensee in dem Format kollegiales Lernen für eine gelingende Dorfentwicklung an. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Reichenau 2030
 

Reichenau 2030

 

In einem Dialogprozess zwischen verschiedensten AkteurInnen und BürgerInnen der Gemeinde Reichenau wurde zwischen Februar und Juli 2018 unter Begleitung von ILE und dem Berater Manfred Walser ein Wirkungsmodell entwickelt, das nun eine solide Basis für weitere Veränderungsschritte darstellt. Mehr Infos und den Abschlussbericht finden Sie hier...

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden