normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regionalbudget bei ILE-Bodensee e. V.

S_dkurier_Jugendforum_Stockach_2
Pixabay_-_Steve_Buissinne
Bild-Bauernmarkt-Radolfzell2

Regionalbudget - Förderung für Kleinprojekte

 

Seit 2020 gibt es die Möglichkeit, Projekte in der Gebietskulisse von ILE-Bodensee (Landkreis Konstanz) durch das Förderinstrument "Regionalbudget" im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) zu fördern. Gelder des Bundes, des Landes und aus der Region ermöglichen die Förderung von Kleinprojekten. Ein Kleinprojekt ist ein Projekt, das mindestens 2.000 € und maximal 20.000 € netto förderfähige Gesamtkosten umfasst. Der Fördersatz darauf beträgt max. 80 %. Verfügbar sind in jedem Jahr in der ILE-Gebietskulisse (Landkreis Konstanz) maximal 200.000 €.

 

Hier können Sie sich über die wichtigsten Rahmenbedingungen und Förderkriterien informieren, die wichtigsten Infos in Kürze finden Sie auf unserem Regionalbudget - Infoflyer. Die Antragsunterlagen und Formulare finden Sie hier.

 

Insgesamt stehen auch im Jahr 2022 wieder 200.000 € an Fördermitteln für Kleinprojekte im Landkreis Konstanz zur Verfügung. Projektanträge für das Regionalbudget 2022 können ab sofort gestellt werden. Die Einreichungsfrist hierfür endet am 10.12.2021. Konkrete Informationen zum Förderaufruf 2022 finden Sie auf dieser Internetseite. Im Förderjahr 2021 konnten insgesamt 17 Projekte bewilligt werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Förderung unter Vorbehalt der Mittelfreigabe steht. Für die Förderung gilt das Jährlichkeitsprinzip, d. h. geförderte Projekte müssen bis Jahresende 2022 umgesetzt und abgerechnet sein.

 

Die geförderten Projekte des Förderjahres 2020 finden Sie hier, die Seite mit den geförderten Projekten des Förderjahres 2021 hier.

 

Wenn Sie eine Projektidee und/oder konkrete Fragen haben, wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns. Wir beraten Sie gerne.

 
Rotaugen-Wochen
 

Bodenseefisch

 

Der Verein Bodenseefisch e. V. eröffnet in diesem Jahr die int. Rotaugen-Wochen (1. bis 17. April 2022). Es beteiligen sich neben fünf Berufsfischern auch zehn Gastronomen. Mit Talent und viel Liebe zum See lassen die Küchenchefs die feinsten Kreationen aus dem noch nicht so bekannten Fisch "Rotauge" entstehen. Der BR hat einen tollen Beitrag darüber erstellt, den Sie hier anschauen können.

 
LEADER
 

Leader Westlicher Bodensee

 

 

 

Mit einem gemeinsamen Regionalen Entwicklungskonzept bewerben sich die Landkreise Konstanz und Bodenseekreis als Region Westlicher Bodensee gemeinsam um eine Förderung in der LEADER-Periode 2023-2027. Im nächsten halben Jahr sind hierfür verschiedene Beteiligungsformate geplant. Alle Termine und weitere Infos finden Sie auf www.leader-westlicher-bodensee.de

 
Gemüse vom Bodensee
 

Gemüse vom Bodensee

Der SWR-Treffpunkt geht mit einem Filmbeitrag in unserer Region auf vegetarisch-vegane Entdeckungstour - in Konstanz, auf der Insel Reichenau, der Höri und im Hegau. Im "Genuss-Netzwerk" arbeiten zahlreiche Akteure auch mit unseren Projekten "Gutes vom See" und "Höri Bülle" sehr gut zusammen. Die Veggie-Wochen, ein Projekt der REGIO Bodensee - Konstanz - Hegau e. V. werden in diesem Jahr durch das Regionalbudget gefördert.  zur Mediathek

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23. 09. 2022 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr