normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Raum für Natur, Kultur, Forst-/Landwirtschaft

Erhalten, Erleben, Wertschätzen

 

Die Region ILE-Bodensee ist durch ihr natürliches und kulturelles Erbe stark geprägt und weist günstige Voraussetzungen für Image und Identität der Region auf. Die positive Beeinflussung der Lebensqualität für die ortsansässigen Menschen ist eine wesentliche Triebfeder für Aktivitäten in diesem Handlungsfeld. Der Erhalt der vielseitigen Natur- und Kulturlandschaft als zentrales Ziel hat auch große Auswirkungen auf den Tourismusstandort. Die Erhaltung und Schaffung von aktiven Familiengeführten Bauernhöfen einerseits sowie die Aktivierung des bürgerschaftlichen Engagements ist dabei ein wichtiger Ansatz.

 

Entwicklungsziele

  • Sicherung und Verbesserung der wertvollen Natur- und Schutzräume auf der Grundlage der Biotopverbundplanung

  • Schutz durch Nutzung und In-Wertsetzung

  • Schaffung nachhaltiger Landnutzungsstrukturen

  • Entwicklung von Angeboten aus der Land- und Forstwirtschaft für den Tourismus

  • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung der Bevölkerung für die vielfältigen Anforderungen an den Naturraum

 
Frisch vom Bauernhof
 

 

Einkaufen auf dem Bauernhof ist ein Erlebnis. Nutzen Sie das Ange-

bot vor Ihrer Haustür und genies-

sen Sie den Einkauf im Hofladen oder auf dem Markt. Hier wissen Sie, was und von wem Sie kaufen. Ob Gemüse von der Reichenau, Zwiebeln von der Höri, Obst vom Bodensee, aber auch Trüffel und Straußenfleisch: Die neue Direktvermarkterbroschüre zeigt Ihnen das reichhaltige Angebot.

 
Bodensee-Dorfgespräche
 

Dorfgespräche

 

Die IBK hat mit ihrer Förderzusage den Startschuss für unser neues Projekt erteilt. Gemeinsam mit unseren Partnern Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversor-

gung e. V. Vorarlberg und Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen bieten wir ländlichen Gemeinden rund um den Bodensee in dem Format kollegiales Lernen für eine gelingende Dorfentwicklung an. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Reichenau 2030
 

Reichenau 2030

 

In einem Dialogprozess zwischen verschiedensten AkteurInnen und BürgerInnen der Gemeinde Reichenau wurde zwischen Februar und Juli 2018 unter Begleitung von ILE und dem Berater Manfred Walser ein Wirkungsmodell entwickelt, das nun eine solide Basis für weitere Veränderungsschritte darstellt. Mehr Infos und den Abschlussbericht finden Sie hier...

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden