normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Bleiben - abwandern - zurückkommen?" Junge Menschen im ländlichen Raum

06. 08. 2020

„Bleiben – abwandern – zurückkommen?“

Wie leben junge Menschen im ländlichen Raum

in Baden-Württemberg und was bewegt sie?

 

 

Du bist zwischen 16 und 25 Jahre alt und lebst im ländlichen Raum? Du bist Schüler*in oder in der Ausbildung oder studierst in einer Stadt und überlegst, WO es nach dem Studium weitergeht und hast Lust deine Meinung zu sagen und somit Veränderungen auf den Weg zu bringen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Uns interessieren deine Meinung und deine Ideen!

 

Deine Themen, Anliegen und Ideen als junger Mensch auf dem Land sind uns wichtig und wir möchten uns auch mit den Problemen, mit denen Jugendliche in ländlichen Gebieten konfrontiert sind, genauer beschäftigen. Um hier etwas verändern und jugendgemäße Lösungsansätze für ein attraktiveres Leben auf dem Land entwickeln zu können, möchten wir, das Ministerium für ländlichen Raum (MLR) und die Jugendstiftung Baden-Württemberg junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren in Schule, Ausbildung und Studium direkt fragen.

 

Dann schau Dir den Anhang genau an und melde Dich per Mail bei Udo Wenzl -

 

 

 

Bild zur Meldung: Bild: Dennis Russell auf Pixabay

 
Regionalbudget 2023
 

hands-gd864f0b91_1920

 

Bedingt durch das Ende der Projektlaufzeit von ILE-Bodensee im Mai 2023 und dem Aufbau als LEADER-Region ab 2023 entsteht ein Übergangzeitraum, der den Start des Förderaufrufs für das "Regionalbudget" verzögern wird.  Der Förderaufruf und die Bereitstellung der Unterlagen zur Förderung von Kleinprojekten kann frühestens im 1. Quartal 2023 erfolgen.

Mehr dazu

 
LEADER-Region 2023-2027
 

LEADER Urkundenübergabe2

 

Die gemeinsame  Bewerbung der Landkreise Konstanz und Bodenseekreis als LEADER-Region hat die Jury überzeugt. Am Montag, 7. November wurde die Urkunde durch Minister Peter Hauk MdL an Irmtraud Schuster, Dezernentin für Umwelt und Technik aus dem Bodenseekreis sowie Philipp Gärtner, Erster Landesbeamter und Dezernent für Umwelt und Kreisentwicklung im Landkreis Konstanz, überreicht. Mehr Infos unter www.leader-westlicher-bodensee.de

 
Projekt Gemeinsam:Schaffen
 

Sindelfingen unser Stand quer

 

Am 14. Oktober trafen sich auf Einladung des Ministeriums für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz alle 45 Projekträger zur Abschlussveranstaltung in Sindelfingen. Gewürdigt wurde das herausragende Engagement und der kreative Geist der Projektbeteiligten, die in der zweijährigen Laufzeit unter schwierigen Corona-Bedingungen ihre Projekte umgesetzt haben: als Leuchttürme für das Ehrenamt und zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Unser Projektteam war dabei!

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden