normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

2. Bodensee-Dorfgespräche "Verdichtet bauen im Dorf - Handlungsmöglichkeiten für die Gemeinde"

19.09.2019 um 10:00 Uhr

Im Projekt sollen die beteiligten Gemeinden rund um den Bodensee Handlungsmöglichkeiten zu ausgewählten Themen erarbeiten und austauschen. Zielgruppen sind: kommunale Akteure wie BürgermeisterInnen, GemeinderätInnen und -parlamentarierInnen sowie aktive BürgerInnen aus ehrenamtlichen Projekten.

 

Die zweite Veranstaltung der Bodensee-Dorfgespräche dreht sich um das Thema "Siedlungsgrenzen halten - Verdichtetes Bauen im Dorf". Nähere Informationen folgen.

 

Info- und Anmeldeflyer

 
 

Veranstaltungsort

Muolen/CH

 

Veranstalter

ILE-Bodensee e. V., Dörfl. Lebensqualität und Nahversorgung e. V. (Vorarlberg), Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen, Schweiz

 
 
Regionalmarkt 2019
 

Regionalmarkt 2019

 

Bodenseespezialitäten sehen, riechen und schmecken! Genuss-

menschen dürfen sich am Sonn-

tag, 13. Oktober, im Konstanzer Konzil auf ganz besondere kulina-

rische Angebote vom Bodensee freuen. Der Regionalmarkt rückt die Wichtigkeit regionaler Esskul-

tur und Lebensmittel ins Bewusst-

sein und es können zahlreiche Spezialitäten verschiedener Di-

rektvermarkter und Unternehmen verköstigt und erworben werden.

 
Bodensee-Dorfgespräche
 

Bodensee-Dorfgespräche

 

Die IBK hat mit ihrer Förderzusage den Startschuss für unser neues Projekt erteilt. Gemeinsam mit unseren Partnern Verein Dörfliche Lebensqualität und Nahversor-

gung e. V. Vorarlberg und Ostschweizer Zentrum für Gemeinden an der FHS St. Gallen bieten wir ländlichen Gemeinden rund um den Bodensee in dem Format kollegiales Lernen für eine gelingende Dorfentwicklung an. Weitere Infos finden Sie hier...

 
Int. Strohballenarena
 

7. Int. Strohballenarena

 

Die 7. Int. Strohballenarena ana-

lysiert am 20.09. in Tänikon/CH mit Experten Chancen und Heraus-

forderungen der Digitalisierung in der Landwirtschaft. Ein besonde-

res Augenmerk liegt dabei auf dem Ackerbau und den Lebensmitteln auf dem Teller. Welche Roboter und Drohnen fahren bzw. fliegen zukünftig autonom auf und über unsere Felder? Was bedeutet dies für das Essen, das auf unserem Teller landet? Weitere Infos...

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19.09.2019 - 10:00 Uhr
 
20.09.2019 - 17:00 Uhr
 
13.10.2019 - 12:00 Uhr