normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gebietskulisse

Das Aktionsgebiet von ILE-Bodensee umfasst alle ländlich geprägten Gemeinden im Landkreis Konstanz.

 

Die ILE-Bodensee Gebietskulisse liegt im Süden Baden-Württembergs im Grenzraum zur Schweiz und ist Teil der Vierländerregion Bodensee. Das Projektgebiet umfasst eine Gesamtfläche von 598 km² und bietet für knapp 129.700 Menschen Siedlungs-, Arbeits-, Erholungs- und Kulturraum. Die Landschaft im westlichen Bodenseegebiet ist geprägt durch den See mit seinen großflächigen Flachwasserzonen und ausgedehnten Riedgebieten, die Vulkanlandschaft des Hegaus sowie die eiszeitlich geprägte und überformte Moränen- und Drumlinlandschaft im Linzgau.

 

 

Unser Aktionsgebiet umfasst folgende Gemeinden:

 

sowie Teilorte (jedoch nicht die Kernstädte) der Gemeinden

 
Regionalbudget 2022
 

Regionalbudget

 

Ab sofort erfolgt der Förderaufruf für das Regionalbudget 2022. Anträge für die Förderung von Kleinprojekten mit Nettogesamtkosten in Höhe von mind. 2.000 € und max. 20.000 € können ab sofort bis spätestens 10.12.2021 gestellt werden. Alle Antragsformulare und umfassende Informationen zu den Förderkriterien finden Sie auf dieser Seite unter dem Tab Regionalbudget. Mehr...

 
Gemeinsam:Schaffen
 

Gemeinsam Schaffen

 

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs "Gemeinsam:Schaffen" wurde unser Projekt "Jugendliche und Erwachsene miteinander in Dialog bringen" ausgezeichnet. Es fördert den Dialog zwischen KommunalpolitikerInnen und Jugendlichen im Landkreis Konstanz gerade in den ländlichen Gemeinden, in denen es kein eigenes Personal für Jugendarbeit gibt.  Weitere Infos zu "Gemeinsam:Schaffen"...

 
Operation Landarzt
 

OperationLandarzt

Als Beitrag zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung in unserer Region startet ILE Bodensee gemeinsam mit dem Gesundheitsamt die Imagekampagne "Operation Landarzt". Herzstück ist die Internetseite www.operation-landarzt.de. Posts auf Facebook und Instagram sowie Printmedien ergänzen diese. Entworfen wurde die Kampagne von Studierenden der Hochschule Furtwangen. Folgen Sie uns gerne auf den genannten Kanälen.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden